• SpongeBob Schwammkopf im NordWestZentrum

Am 23. Februar 2015 gingen die neuen Abenteuer von SpongeBob Schwammkopf auf Nickelodeon wieder an den Start. Bereits im Januar war der Start der neuen Folgen bekannt. Für die Fans hieß es dann: Ungeduldig auf den Fingernägeln kauen und ausharren. Das ist bei Erwachsenen nicht anders als bei Kindern.

Vorfreude ist die schönste Freude

Wer sich einer solchen großen Beliebtheit bei seiner Zielgruppe erfreut, der darf sich in Sachen Kommunikation mit SpongeBob Nickelodeonseinen Fans nicht lumpen lassen. Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Für Kinder und Jugendliche hat sich Nickelodeon deshalb ein einmaliges Kinoerlebnis einfallen lassen. Seit dem 19. Februar können diese ihren Schwammkopffreund bereits in 3D bewundern. Dort liefert er schon einen Vorgeschmack auf die neuen Folgen der beliebtesten Kinderserie. Doch damit nicht genug! Mit Online-Aktivitäten, Games und Gewinnspielen steigert Nickelodeon den Fun-Faktor auf seiner Webseite. Ein Angebot, dass vor allem nachhaltig an die Kultfigur bindet. Das non-plus-ultra seiner Promotion war jedoch die Deutschland-Tour.

Nichts geht über Nähe – Promotionstour durch Deutschland

Das Ziel einer Promotionstour beruht genau genommen, auf einer schon lange gekannten Strategie. Die Nähe zum Menschen. Wir Menschen brauchen Nähe, wir wollen Dinge mit allen Sinnen wahrnehmen und im Miteinander von Angesicht zu Angesicht kommunizieren. Live, vor Ort, wird Vertrauen aufgebaut.

Die Live Communication setzte schon Walt Disney für Mickey Maus, Minnie Maus, Pluto oder Goofie ein. Kultfiguren, die – ähnlich wie SpongeBob – mit ihren Freunden lustige Abenteuer erlebten. Jedes Kind liebte die kluge Mickey Maus. Jedes Kind wollte wissen, wie groß ist Mickey Maus? Mit ihr sprechen, sie anfassen und umarmen. Zu seiner Geburtstagsfeier einladen. Nach Hause holen konnten wir sie nicht. Dafür hat Disney eine Möglichkeit erschaffen, den Traum eines jeden Kindes wahr werden zu lassen: Disneyland. Dort konnten wir unsere Lieblinge live treffen. Viele Kinder feierten Ihren Geburtstag in Disneyland.

IMG-20150121-WA0005Marken müssen kein eigenes Land aufbauen. Stars und Sternchen geben regelmäßig Autogrammstunden. Genau dort, wo ihre Fans zu finden sind. Jene Stars, die sich ein klein wenig Zeit live vor Ort für ihre Fans nehmen, erreichen einen weitaus größeren Beliebtheitsstatus. Live-Auftritte machen scheinbar unnahbare Menschen nahbar. Das gilt erst recht für Comicfiguren! Wie sieht SpongeBob Schwammkopf wirklich aus? Ist es ein großer gelber Schwamm? Wo hat er seine Ohren? Die Figuren mögen andere sein. Die Technik mag fortschrittlicher sein. Doch die Menschen wollen heute wie damals im Inneren berührt werden. Und das geht am besten dort, wo sie die Menschen treffen.

SpongeBob Schwammkopf macht es, wie es sich für einen Star gebührt: Er besucht seine Freunde „on location“ und bringt jede Menge Spielspaß für die ganze Familie mit: Über eine interaktive Fernbedienung wird ein kleiner Film gestartet, aber nur mit der richtigen Tastenkombination! Und damit das Live-Erlebnis auch in Erinnerung bleibt und erzählt werden kann, können Besucher und Passanten in einem Pavillon mit einer Greenscreentechnologie Fotos vor animierten Hintergründen aufnehmen. Natürlich kostenlos. Daneben gab es

    • einen Spongebob Walking Act, der seine Freunde begrüßte und für alle Fragen offene Schwammlöcher hatte, sowie
    • ein kleines Gewinnspiel und
    • zahlreiche Geschenke mit Hussen in einer Überraschungsbox.

Sein Promotion-Team unterstützte SpongeBob und half den Kindern bei allen kniffligen Aktionen. In einem kleinen Spongebob 2Film, bekamen die Kinder einen ersten Eindruck von den neuen Abenteuern in der Unterwasserwelt.

Auf seiner Tour sorgte der gelbe Schwammkopf am 21.01.2015 im Waterfront in Bremen für spannende Unterhaltung. Am 09.02.2015 stationierte der schwammgelbe Optimist im NordWestZentrum in Frankfurt. Bei der Auswahl der Location vertraute die Berliner Promotionagentur → EAST WEST PROMOTION dem erfahrenen Sales-Support von EXPERTiSALE. Nach einer Anfrage für potenzielle Center, die für die Promotion Tour geeignet wären, erhielt die Agentur von uns entsprechende Vorschläge. Dazu lagen uns alle relevanten Informationen vor, die das Sales-Team benötigt, um die optimalen Center herauszufiltern. Nachdem die Agentur eine erste Vorauswahl getroffen hatte, prüften wir die Verfügbarkeit. Das NordWestZentrum bestach durch eine sehr gute Besucherfrequenz und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Event war für SpongeBob und das Center wegen der sehr guten Besucherzahl ein voller Erfolg.

Machen Sie Ihre Marke zum Star

Ein Prinzip, das nicht minder auch, sogar ganz besonders, für Produkte gilt. Wie überzeugen Sie Ihren Kunden am einfachsten von der Wirkung Ihres Produktes? Indem Sie es ihm vorführen! Hier sieht der Kunde live vor Ort, was genau passiert. Gerade im Alltag finden Kunden oft Fragen, an die sie vorher nicht gedacht hatten. Stellen Sie die Situation nach. Eine gute Beratung baut auf dem Bedarf und den Bedürfnissen des Kunden auf. Welche Funktionen bietet Ihr Produkt, die für Ihren Kunden interessant sind. Wo ist der Fun-Faktor bei Spielen? Schließlich steht zu Beginn der Entwicklung einer Innovation immer eine Vision. Mit einem Live-Auftritt wie SpongeBob Schwammkopf, sagt Ihre Marke mit kleinen Geschenken auch „Danke für Ihre Treue“.

Über den Autor