• SPREE Europe 2015

spreeeurope_Logo

Bei der SPREE handelt es sich nicht um den Fluss durch Berlin. Die Konferenz der Shopping Centerbranche wurde von Patricia Norins vor 5 Jahren in den USA gegründet, wo sie bereits sehr erfolgreich ist und deshalb regelmäßig stattfindet.

Nachdem die Shoppingcenterbranche auch in Europa in den vergangenen Jahren extrem gewachsen ist, steigt auch hierzulande der Bedarf am fachlichen Austausch. Deshalb beschloss der ICSC – International Council of Shopping Centers – die „trade show“ in diesem Jahr erstmals auch in Europa zu veranstalten. Als Veranstaltungsort wurde der Kings Place in Londen auserkoren.

Für wen ist diese Veranstaltung interessant?

Die SPREE Europe ist ein Treffpunkt, auf dem Führungskräfte der Industrie neue Ideen mit Retailern erörtern und Shopping Center dabei unterstützen neues zu entwickeln. Deshalb richtete sich das Event insbesondere an Centermanager, Immobilienmanagementgesellschaften, Betreibergesellschaften, Retailer, Hersteller und Agenturen sowie Dienstleister für die Vermarktung von Mall-Flächen.

Durch diese enge Zusammenarbeit werden viele Impulse gegeben, Ideen ausgetauscht und diskutiert. Mit Erfolg: Auch unser Geschäftsführer Markus Levens konnte hier gemeinsam mit Sonae Sierra, der Betreibergesellschaft des Alexa die Schwellen für eine vertiefte Zusammenarbeit legen.

Die aktuellsten Themen kompakt an einem Tag

Auf der Konferenz diskutierten Experten vor den Teilnehmern und hielten Vorträge, an denen diese sich mit Fragen zu Wort melden konnten. So ging Sean Curtis, Marketing Director Land Securities Group PLC, in seinem Vortrag „Centermanager unter Druck“ auf die neue Herausforderung der Centermanager ein: Einerseits sollen die Umsätze gesteigert werden, andererseits soll das Center für Besucher zu einem Erlebnis werden. Praxisbeispiele zeigten, wie Manager die Balance halten.
Ein Trend, den wir bei EXPERTiSALE ebenfalls erkannt haben und bei der Mall-Vermarktung bereits berücksichtigen.

Für Hersteller und Centermanager gleichermaßen interessant war und ist das Thema Pop-Up-Stores. Hierzu standen gleich zwei Vorträge auf dem Programm, in denen bereits erfolgreiche Praxisbeispiele aus der Industrie von Markenherstellern gezeigt wurden. Gleichzeitig wurden die Stores als ideales Instrument für Event-Programme auf Flächen in Shoppingcentern diskutiert.

Das vollständige Programm können Sie hier nachlesen: Programm der SPREE Europe 2015

Unser Eindruck

London gilt bekanntlich als verregnet Stadt. An diesem Tag zeigte sich die Metropole von einer erstaunlich sonnigen Seite. Einen bleibenden Eindruck hinterließ vor allem die Größe der Stadt bei unserem Chef. Als Hamburger ist Markus mit dem Charakter eine Großstadt vertraut. Im Vergleich zu London, kam ihm unser schönes Hamburg wie ein kleines Dorf vor.

Da Markus Levens die Trends in der Centerbranche aktiv verfolgt, waren die Einblicke, die Experten aus der Industrie, dem Marketing und dem Handel lieferten, für ihn sowohl aufschlussreich, als auch inspirierend. Die Pausen wurden zum regen Austausch unter den Teilnehmern und Vortragenden genutzt. Für die Verpflegung wurde natürlich auch gesorgt.

SPREE 3_2015-04-22 11.54.11 SPREE 5_2015-04-22 12.04.31

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für uns war und ist die Veranstaltung vor allem seiner Vision wegen von großem Interesse: Die SPREE Europe fördert eine weltweite Vernetzung mit potenziellen Partnern. Ähnlich wie wir es mit expertisale.com anstreben, mit dem Unterschied, dass wir einen Online-Marktplatz zur schnellen und einfachen Buchung von Flächen in den uns angeschlossenen Handelsimmobillien wie Shoppingcentern schaffen. Damit teilt die SPREE Europe unserer Vision von einer weltweiten Vernetzung.

Auf 10times.com können Sie der SPREE Europe übrigens folgen und finden weitere Kontaktmöglichkeiten zu den Veranstaltern. In Zeiten des Internets verliert sich der persönliche Austausch zunehmend. Dabei ist das Gespräch von Mensch zu Mensch eine der wichtigsten Kommunikationsmittel. Deshalb gewinnen Tagungen dieser Art eine immer größere Bedeutung – branchenübergreifend.

Über den Autor Markus Levens

Markus Levens ist Geschäftsführer der EXPERTiSALE Deutschland GmbH. EXPERTiSALE ist eine Spezialagentur für Shopping Mall Vermarktung. Unser Geschäft konzentriert sich auf die Administration und Online-Vermietung von Mall-Aktionsflächen in Shopping Centern deutschlandweit. Die operative Steuerung des Buchungsprozesses erfolgt über die Internet-Plattform EXPERTiSALE.com. Als Dienstleister im Bereich Shopping Mall Vermarktung sind wir der ideale Outsourcing-Partner für die Shopping Center Branche. Durch unsere tägliche Arbeit werden Shopping Malls zu einem Eventmedium mit bundesweiter Abdeckung.